Teilnehmerfeld für Deutsche Meisterschaft U14 steht fest

DM-Logo NEU

Bildunterschrift

23.04.2015

Die Regionalmeisterschaften in den Bundesländern in der Altersklasse U14 bei den Volleyball-Mädchen sind gespielt. Seit dem vergangenen Wochenende stehen somit die Teilnehmer der Deutschen Volleyball Meisterschaften in Straubing am 16./17. Mai fest.


Einige große Namen sind bereits in dieser Altersklasse vertreten. Zu allererst ist hier der Dresdner Sportclub zu nennen. Dessen erste Mannschaft schickt sich gerade ein den Deutschen Meistertitel gegen den VC Wiesbaden, der ebenfalls in Straubing vertreten ist, zu verteidigen. Außerdem sind mit den Teams von Allianz MTV Stuttgart, SC Potsdam und VfB Suhl weitere Nachwuchsteams von Erstligisten vertreten. Hinzu kommen mit dem FTSV Straubing und dem VC Bitterfeld-Wolfen Teams von Zweitligisten dazu. Für traditionell gute Jugendarbeit sind auch der 1. VC Parchim, der VV Schwerte und der SV Mauerstetten bekannt. Das 16er-Feld komplettieren der VoR Paderborn, der SV Raspo Lathen, der USC Konstanz, der SV Groß Schwülper, der TuS Heiligenstein und der SC Neubrandenburg.


Die deutschen Meisterschaften finden am 16./17. Mai in der Straubinger Volleyballarena am Peterswöhrd und der neuen Dreifachturnhalle der Jakob-Sandtner-Realschule statt. Alle Teilnehmer und Interessierte können live dabei sein, oder aber sich von zu Hause aus über das Internet (volleyball-dm.de) mit Informationen und Livescores von allen Spielen versorgen. Dieser Service wurde den Organisatoren um Stützpunktleiter Rupert Hafner von idowaPRO zur Verfügung gestellt.

 

NAWARO STRAUBING

01 - Bilder

ZUR WEBSEITE

LIVESCORE

Sonntag, 17. Mai 2015, 14:15 Uhr

Mannschaft 1

0 - 0

(0 - 0)

Mannschaft 2

Mannschaft 1

0 - 0

Mannschaft 2